Pfannkuchen mit Boiled Peanuts Salted Caramel und Vanilleeis

Preparation 30 Minuten
Cooking 10-15 Minuten
Pfannkuchen mit Boiled Peanuts Salted Caramel und Vanilleeis

Pfannkuchen mit Boiled Peanuts Salted Caramel und Vanilleeis

Ingredients

Persons

Boiled Peanuts Salted Caramel

220 g

Weizenmehl, Typ 550

200 g

Milch, 1,5% Fett

350 ml

Meersalz

0 1⁄2 Prise

Eier

2 Stück

Mineralwasser

1 Schuss

Vanilleeis

2 Kugeln

Zimt gemahlen

1 Prise

Zubereitungszeit

Preparation 30 Minuten
Cooking 10-15 Minuten

Pfannkuchen mit Boiled Peanuts Salted Caramel und Vanilleeis

Zubereitung

  1. Mehl, Milch, Eier und Salz mit dem Rührgerät zu einem glatten Teig verrühren, bis dieser Blasen wirft. Den Teig ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, noch einen guten Schuss Mineralwasser zufügen und nochmals kurz durchrühren.
  3. Die Herdplatte anfangs auf höchster Stufe aufheizen und etwas Butter oder Bratöl in die Pfanne geben.
    Tipp: Die heiße Pfanne vom Herd nehmen und die Butter durch Schwenken gleichmäßig verteilen. Mit einem Schöpflöffel eine Portion Teig in die heiße Pfanne geben und diesen ebenfalls durch Schwenken gleichmäßig verteilen.
    Die Unterseite anbacken, bis sie schön goldgelb und der Pfannkuchen fest geworden ist. Wenden und noch die andere Seite schön goldgelb backen.
  4. Alle Pfannkuchen fertigbacken und im Ofen bei ca. 70°C warm halten.
  5. Anschließend Pfannkuchen mit Boiled Peanuts Salted Caramel füllen, einschlagen und mit etwas cremiger Erdnussbutter, Vanielleis und Zimt auf Tellern anrichten.

Lass es dir schmecken!