Gekochte Erdnüsse mit Knoblauch und Chili

Preparation 10 Minuten
Cooking 3 Stunden
Gekochte Erdnüsse mit Knoblauch und Chili

Gekochte Erdnüsse mit Knoblauch und Chili

Ingredients

Persons

Erdnuss: Jumbo, roh, geschält mit Haut

300 g

Wasser

1 l

Meersalz

1 EL (Esslöffel)

Knoblauchzehen zerdrückt

4

Knoblauchzehen, fein gewürfelt

2

Butter

2 EL (Esslöffel)

Chiliflocken

1 TL (Teelöffel)

Zubereitungszeit

Preparation 10 Minuten
Cooking 3 Stunden
Gekochte Erdnüssen sind einfach selbst herzustellen. Alles was du brauchst sind ein paar Zutaten und Zeit. In diesem Rezept zeigen wir, wie du gekochte Erdnüsse mit Knoblauch und Chiliflocken selbst herstellen kannst.

Schritt 1

Gib das Wasser und die Erdnüsse in einen Topf mit festen Boden. Deck den Topf mit einem schweren Deckel ab und erhitze ihn auf hoher Stufe bis das Wasser kocht.

Reduziere anschließend die Hitze auf eine mittlere Stufe, so dass die Erdnüsse sanft köcheln. Nach 30 Minuten kannst du das Meersalz und den zerdrückten Knoblauch hinzugeben. Decke den Topf wieder zu und lass die Erdnüsse weiter köcheln. Während des Kochvorgangs ist es wichtig die Erdnüsse regelmäßig umzurühren, damit sie gleichmäßig garen. Gegebenenfalls musst du während des Kochvorgangs etwas Wasser nachfüllen, um den Kochvorgang nicht zu unterbrechen.

Die Erdnüsse brauchen ca. 3 Stunden, bis sie weich sind. Prüfe die Konsistenz deiner Erdnüsse während des Kochvorganges, um sicherzustellen, dass sie nicht zu weich werden.

Schritt 2

Sobald die Erdnüsse die gewünschte Konsistenz erreicht haben, kannst du sie vom Herd nehmen und mittels eines Siebes abseihen.

Entferne die zerdrückten Knoblauchzehen und gib die gekochten Erdnüsse in eine Schüssel. Füge Butter, Chiliflocken, den fein gewürfelten Knoblauch und Meersalz nach belieben hinzu.

Lass es dir schmecken!